Kontakt
Training und Therapie
Im Busch 3
42477 Radevormwald
0 21 95 - 9 27 40 00
0172 - 5 14 60 32

Hunde und die erlernten "Macken"

Manch ein Hund gerät mit unserer Umwelt, der Hektik, dem beengten Raum, dem Alleinsein, dem jagdlichen Interesse etc. in einen Konflikt, der sich je nach Verlauf seines bisherigen Lebens unterschiedlich äußern kann. Ebenso können Ängste und Unsicherheiten entstehen, weil der Hund aus einem ganz anderen Umfeld zu uns kommt. Empathie und Mitleid: Was macht den Unterschied aus? Wie kann ich meinen Hund in seiner Entwickung unterstützen? Hat mein Hund eine Verhaltensstörung oder stört mich nur sein Verhalten? Woraus ist es entstanden und was kann ich tun? Welche Kompromisse sollte ich schließen, welche nicht? Je nach Rasse und Lebensumstände kann das Zusammenleben sehr unterschiedlich sein. Alles Fragen, die im Rahmen der Alltagsgeschichten besprochen bzw. trainiert werden.

Das Training findet entweder individuell auf das Team zugeschnitten in Einzelstunden oder bei allgemeinen Themen in Gruppen statt.